_ Volker Baum _______________________________________________________
VOLKER BAUM. JAHRGANG 1962. GEBOREN IN BERLIN.

Seit 1993 wohne ich mit meiner Familie vor den Toren Neuruppins. Von Beruf ursprünglich Schienenfahrzeug-schlosser, studierte ich Rechtswissenschaften in Berlin und legte 1995 das erste juristische Staatsexamen am Justizprüfungsamt Berlin ab. So wie Oliver Grützmacher absolvierte ich mein Referendariat von 1996 bis 1998 im Landgerichtsbezirk Neuruppin und legte im Herbst 1998 am Justizprüfungsamt des Landes Brandenburg mein zweites juristisches Staatsexamen ab.

Seit 1999 bin ich als Rechtsanwalt zugelassen, seit dem Jahr 2000 als Rechtsanwalt in Hennigsdorf tätig und seit 2006 im Technologiezentrum neben Bombardier (den Einheimischen auch als „Blaues Wunder“ ein Begriff) niedergelassen. 

Ich bin 
Fachanwalt für Familienrecht sowie Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht. Weitere Schwerpunkte meiner Tätigkeit liegen im Erbrecht, im Vertragsrecht, im Wirtschaftsrecht und im Energiewirtschaftsrecht. Außerdem bin ich im Telekommunikations-recht, im Markenrecht sowie im Wettbewerbsrecht heimisch.

Im November 2010 wurde ich zum nebenamtlichen Mitglied des Gemeinsamen Juristischen Prüfungsamtes der Länder Berlin und Brandenburg berufen.